Aktive

Die aktive Mannschaft der Wasserwacht Steppach und ihre Aufgaben

Unser Imagevideo vermittelt Euch einen kleinen Eindruck:

Die Wasserwacht Steppach setzt sich aus vielen ehrenamtlichen Frauen und Männern zusammen die in ihrer Freizeit neben einer erfüllenden und verantwortungsvollen Tätigkeit auch auf eine ausgesprochen gute Kameradschaft stolz sind.

IMG_3587Aktive Besichtigung Christoph 40

Unsere rund 40 Aktiven besuchen jedes Jahr neben dem wöchentlichen Schwimmtraining im Hallenbad Steppach eine Vielzahl an Aus- und Fortbildungen um die zahlreichen Aufgaben der Ortsgruppe in professioneller Weise bewältigen zu können. Im Laufe der Jahre ist das Aufgabenspektrum immer weiter gewachsen, so dass wir heute in all diesen Bereichen unsere Pflichten erfüllen können.

DSC_0157 DSC_0139

Wasserrettungsdienst

Neben Wachdiensten in regionalen Bädern und Seen sind wir regelmäßig am Ammersee um dort Wachdienst zu leisten und die örtlichen Kollegen zu unterstützen. Zu finden sind wir dort an den Wachstationen in Stegen und Riderau. Neben der Gewässeraufsicht sind wir auch für die weitläufigen Liegewiesen verantwortlich. An solchen Wochenenden wird nicht nur gearbeitet, sondern auch praktisch geübt und bei einem traditionellen Grillabend am Samstag die Kameradschaft gepflegt.

Ammersee11.7DSCN1452

Ebenso fährt ein Teil unserer Mitglieder jedes Jahr nach Kiel an die Ostsee um die dortige Wasserwacht zu unterstützen. Hierfür nehmen sich unsere Mitglieder eine ganze Woche Zeit und verrichten ihren Dienst jeden Tag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Bereich der Kieler Förde an den Stränden in Falkenstein, Schilksee, Strande, Laboe und Heikendorf.

Aktive Kieler Förde

10604726_682383675181021_1883571577848961237_o  Aktive Kiel Wachturm

Mit unserem Einsatzfahrzeug und dem Motorboot gehören wir zum Hochwasserrettungszug des Kreisverbandes Augsburg-Land. Dieser umfasst etwa vier spezielle Hochwasserboote wie das unsere und kann deutschlandweit bei Hochwasserkatastrophen eingesetzt werden, speziell um vom Wasser eingeschlossenen Personen zu versorgen oder zu evakuieren. Hierfür stehen unsere Mitglieder das ganze Jahr über innerhalb weniger Stunden bereit.

Schnelleinsatzgruppe (SEG)

Seit 2011 fungieren wir als Unterstützungs- SEG (Schnelleinsatzgruppe) der Wasserwacht Stadtbergen, um für die Bevölkerung eine permanente professionelle Hilfe im Bereich der Wasserrettung im Zentrum des Landkreises Augsburg sicherzustellen. Eine SEG wird ähnlich wie eine Feuerwehr durch die Rettungsleitstelle alarmiert und kann innerhalb kürzester Zeit Personen aus Gefahrenlagen im oder am Wasser retten. Unsere SEG ist 24 Stunden und 365 Tage im Jahr bereit, alles liegen und stehen zu lassen um anderen zu helfen.

 

CIMG0420 IMGP0423

Sanitätsdienst

Das ganze Jahr über leisten wir Sanitätsdienste auf Sportveranstaltungen, Feiern und Festen, in der WWK-Arena und bei anderen Veranstaltungen in der Region. Gerne unterstützen wir auch Ihre Veranstaltung mit einem motivierten und fachlich kompetenten Sanitätsteam.

 

IMGP0620 IMG_3840

Hintergrunddienst

Unsere Ortsgruppe stellt auch einen Großteil des Personals für den Hintergrunddienst der betreuten Wohnanlagen im Stadtgebiet Neusäß. Der Dienst wird immer dann benötigt, wenn die Bewohner der Anlagen Hilfe benötigen und das hauptamtliche Personal nicht zur Verfügung steht. Dies betrifft die Wochenenden und Nachtdienste.

IMG_3426IMG_3409

Rettungsdienst

Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich im Rettungsdienst des Roten Kreuzes in den Rettungswachen Neusäß, Gersthofen,  Zusmarshausen und Langenneufnach. Dort leisten sie Dienste auf dem Kranken(transport)wagen (KTW), Rettungs(transport)wagen (RTW) oder Noteinsatzfahrzeugen (NEF) und sammeln dort auch Erfahrung für all unsere anderen Einsätze.

Aktive Rettungsdienst2Sanitäter im Einsatz

Breitenausbildung

Die Ausbilder unserer Ortsgruppe bilden nicht nur unsere eigenen Mitglieder, sondern auch gemäß den Grundaufgaben der Wasserwacht in Bayern, die Bevölkerung in den Bereichen Schwimmen, Rettungsschwimmen und Erste Hilfe aus.

DSCF1965IMG_4802