Archiv 2012

Wasserwacht Steppach Grüße vom Weihnachtsmarkt

Neue Mannschaft am Steuer

von links: Lukas Graus, Felix Fickert, Magdalena Zehendner, Tobias Neubaur, Manuel Gotthold, Michael Stegmüller, Stefan Gotthold. Es fehlt: Dominicus Sießmeir

Jahresrückblick und Neuwahlen in der Wasserwacht Steppach.

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Steppach zog die bisherige Vorstandschaft eine durchweg positive Bilanz über die letzte Amtsperiode. In diese fallen die Anschaffung eines neuen Einsatzfahrzeuges, die Einstufung der Ortsgruppe als Hochwassereinsatzzug und unterstützenden Schnelleinsatzgruppe, zahlreiche Sanitätsdienste bei regionalen Veranstaltungen, Wachdienste in Freibädern, am Ammersee und in Kiel an der Ostsee sowie verschiedene Einsatzübungen. Die Traditionelle „Kinderwasserdisco“ mit anschließender „Poolparty“ am ersten Sommerferienwochenende und die Teilnahme am Ferienprogramm der Stadt Neusäß fanden ebenfalls großen Anklang. Im Kinder- und Jugendbereich konnten, durch viele engagierte Jugendtrainer, bei zahlreichen Wettkämpfe Bestplatzierungen erreicht werden. Der „Aktivenbereich“ wurde durch Aus- und Weiterbildungen zu Bootsführern, Wasserrettern, Wachleitern und Sanitätern verstärkt. Auch für die Allgemeinheit ist gesorgt. So bietet die Wasserwacht Steppach Schwimmkurse für Kleinkinder, Erste Hilfe Kurse sowie die Ausbildung zum Rettungsschwimmer an.

Neuwahlen und Ehrungen

 

Ehrungen von links: ehem. Vorsitzender Korbinian Hindermayr, Jonas Dirr, Eva Weldishofer, Prisca Hauk, Ruppert Keppeler , Siegmar Eisenhut, Ingeborg Eisenhut, Cornelia Haering, Hans-Thomas von Albert, Thomas Zimmermann, Robert Kempter, Richard Greiner

Im Anschluss an den Jahresrückblick wurde unter der Aufsicht des zweiten Neusässer Bürgermeisters Richard Greiner die Vorstandschaft neu gewählt. Stefan Gotthold löst den bisherigen Ortvorsitzenden Korbinian Hindermayr ab. Tobias Neubaur und Joachim Mairock wurde in ihren Ämtern als stellvertretender Ortsvorsitzender und als Kassier bestätigt. Die technische Leitung haben Dominicus Sießmeir und Manuel Gotthold übernommen. Daneben wählten die Mitglieder Lukas Graus zum neuen Jugendleiter und Magdalena Zehendner zur stellvertretenden Jugendleiterin. Längst überfällig war die Ehrung der langjährigen Mitglieder, welche im Zuge der Jahreshauptversammlung stattfand.
(Verfasser: Tobias Neubaur)